Kosmetika

Falten vorbeugen: Ernährung, Cremes, Sonnenschutz

Für die Einnahme pflanzlicher Mittel wie Löwenzahn, Brennnesseln, Birkenblätter oder Sand-Segge ist eine heilende Wirkung bei Erkrankungen im rheumatischen Formenkreis nicht nachgewiesen. Zudem konnte nachgewiesen werden, dass bereits der Konsum weniger Zigaretten täglich das Risiko, an Rheuma zu erkranken, verdoppeln kann. Vor allem wenn Frauen über viele Jahre rauchen, haben sie ein hohes Risiko, eine […]

Schuppenflechte

In solchen Fällen ist von einer komedogenen Wirkung dieser Substanzen die Rede. Honig hilft dir schon gegen Pickel, bevor sie überhaupt da sind. Wenn du – schon bevor der Pickel aus der Haut hervortritt – ein wenig Honig auf die Stelle tupfst, verhindert das die Entstehung des Pickels. Das Körpergel wird großzügig morgens auf die […]

Stimmt es, dass Manner keine Cellulite bekommen okay?

So okayönnen beispielsweise auch Schmerzen in der Kniekehle einen Hinweis auf einen Schaden im Kniegelenk beziehungsweise seiner Bindegewebskapsel sein. Mit Bandagen oder speziellen Schienen lassen sich bei manchen Verletzungen die Schmerzen im Knie lindern. Milchprodukte, Fleisch und Fisch sind gute Eiweißlieferanten und helfen in Verbindung mit Sport beim Muskelaufbau. Wenn du die folgenden Tipps für […]

falten

Schließlich soll die körperliche Aktivität Bestandteil Ihres Alltags werden. So macht das Sporteln mehr Spaß und Sie überwinden leichter den inneren Schweinehund, falls doch das Sofa lockt. Nutzen Sie dabei die Angebote von Rehasport-Anbietern oder Selbsthilfegruppen, wie der Deutschen Rheuma-Liga. Auch Wechselduschen haben einen hautstraffenden Effekt, denn sie regen die Durchblutung an. Service Von Krankmeldung […]

Sagen Sie Falten den Kampf an!

Omega-3-Fettsäuren okönnen entzündete Stellen entlasten und sogar das Verlangen nach Schmerzmitteln reduzieren. – doch eine schlechte Ernährung zählt ebenfalls zu den Auslösern. Die Broschüre erklärt unter anderem, was jeder selbst tun kann, um Rückenschmerzen zu lindern. Krebsfachleute bilden sich am UKSH weiter – Innere Medizin II baut Expertise in der Onkologie und Hämatologie weiter aus. […]

Rheumadiät

Das Hautbild bei Cellulite verschlechtert sich noch stärker, wenn die überfüllten Fettpölsterchen die kleinen Blut- und Lymphgefäße in der Unterhaut abquetschen. Das hemmt die Blutzirkulation und den Abtransport von Lymphflüssigkeit aus den Zellen. Oftmals sind die Augen (Entzündung von Bindehaut oder Iris) mitbeteiligt. Die silbrigen Schuppen lösen sich in der Anfangsphase nicht so leicht von […]

Cellulite: Woher kommt Orangenhaut und was hilft dagegen?

Nicht selten liegt es an der falschen Pflege, dass die Poren verstopfen oder die Haut mit Rötungen reagiert. Duft- oder Konservierungsstoffe okayönnen die Haut reizen, achte also auf den Zusatz „hypoallergen“, additionally ohne allergieauslösende Inhaltsstoffe. Wenn du zu schlechter Haut neigst, verzichte besser auf viel Make-up, denn es verstopft die Poren zusätzlich. Trage lieber ein […]

Falten rechtzeitig vorbeugen und behandeln

Akne kann nicht als Mangel der persönlichen Hygiene angesehen werden, so verbessert ständiges Waschen das Hautbild in der Regel nicht. Im Gegenteil – durch zu häufiges Waschen wird der Säureschutzmantel der Haut beschädigt, so dass sich die Krankheit verschlechtern okayönnte. Daher sollten Betroffene sich nur maximal zweimal täglich mit einem pH-hautneutralen (pH-Wert 5,5) Hautreinigungsmittel waschen. […]